Sie sind hier: Infos News+News+News  
 INFOS
Video-Galerie
My Story
Newsletter
News+News+News
Vortragsthemen
Links
Presse

+NEWS+NEWS+NEWS+NEWS+NEWS+NEWS+NEWS+NEWS+

Schnell noch gelesen:

> Freiwilligendienst des Auswärtigen Amtes
> Mixopolis Superstart für Jugendliche mit Migrationshintergrund
> Familie geht vor
> Gesellen sollen an die Uni




Abi Magazin

Informationsquellen bei der Studien- und Berufswahl (Orientieren)

Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) hat angehende Studienberechtigte zu ihrem Informationsverhalten bei der Studien- und Berufsausbildungswahl befragt. Demnach werden Onlineangebote und persönliche Gespräche als besonders hilfreich bewertet.

BA-App (Orientieren)

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) bietet einen neuen Service für Smartphone-Nutzer. Mit der neuen BA-App können Interessierte alle Internetangebote der BA direkt vom Smartphone aus abrufen.

(c) AbiMagazin




Lehrstellen im Handwerk

Hier findest Du Lehrstellen im gesamten Bundesgebiet.
Einfach anklicken, Region aussuchen und Wunschberuf eingeben!

Solltest Du dort nicht fündig werden, schreib einfach die Firma an, bei der Du gern lernen möchtest. Vielleicht hilft Dir dieser Artikel: DIE 24-STUNDEN BEWERBUNG





Bildungsministerium aktuell

Mehrheit der Deutschen wünscht mehr Einfluss in ihrer Stadt

Pressemitteilung 070/2015 vom 26.05.2015: Laut Forsa-Umfrage ist Wunsch nach mehr wissenschaftlicher Beratung zur Stadtentwicklung groß / Wanka: "Stadt der Zukunft ist Gemeinschaftsprojekt"

CERN startet neue Testphase mit Rekordenergie

Pressemitteilung 069/2015 vom 21.05.2015: Test-Kollisionen mit 13 Teraelektronenvolt beginnen / Wanka: "Das Tor zur neuen Physik öffnen"




Wirtschaftsministerium aktuell

Bund-Länder-Ausschuss befasst sich mit der Ausbildungsplatzsituation und der Optimierung der dualen Berufsausbildung (aktualisiert am 26.5.2015)

Unter Vorsitz des BMWi hat sich der Bund-Länder-Ausschuss Berufliche Bildung in Mainz unter anderem mitder aktuellen Lehrstellensituation der inhaltlichen Modernisierung von dualen Ausbildungsordnungender assistierten Berufsausbildung undder Zuständigkeit der Kammern für die Ausbildung der Kaufleute für Bürokommunikation

Staatssekretär Beckmeyer eröffnet 8. "MINT-Tag"

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, hat heute den achten nationalen MINT-Tag eröffnet. MINT steht für alle Berufe, die sich mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik beschäftigen. Der MINT-Tag, der jährlich vom Verein "MINT Zukunft schaffen" organisiert wird, fand in diesem Jahr mit dem Schwerpunktthema "Berufliche Bildung" erstmals unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) statt. Unter dem Motto "MINT anders - Innovation und Experimente im Bildungssystem" hatten Vertreter aus Politik, Unternehmen, Verbänden und Bildungseinrichtungen die Möglichkeit, sich im BMWi über erfolgreiche Initiativen zur Förderung der MINT-Berufe auszutauschen.




CHE aktuell

Wie Hochschulräte politisch agieren sollten

Möglichkeiten und Grenzen politischer Einflussnahme von Hochschulräten stehen beim aktuellen Newsletter „Update“ im Vordergrund. Dieser bündelt die Ergebnisse der Veranstaltung „Forum Hochschulräte – Kreis der Vorsitzenden“ am 20. März 2015 in Berlin.

CHE zu Gast im dänischen Parlament

Frank Ziegele erläuterte in Kopenhagen die aktuelle Hochschulentwicklung im Bereich der Forschung an Fachhochschulen. Der CHE Geschäftsführer folgte einer Einladung des Forschungsausschusses im dänischen Parlament.




 



Familie geht vor